Heute: 2.318 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (249)
   Welpen (245)
   junge Hunde (3)
   ältere Hunde (1)
   ausgebildete Hunde (3)
 
 Zubehör (4)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 255
  - Biete: 254
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 0
Ø Inserate/Tag: 24
 
Mitglieder: 8.897
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Gerry, sanft, sensibel, SPENDENAUFRUF!!! Betreuungsplatz Vlb
  
Gerry, sanft, sensibel, SPENDENAUFRUF!!! Betreuungsplatz Vlb
Gerry, sanft, sensibel, SPENDENAUFRUF!!! Betreuungsplatz Vlb
Gerry, sanft, sensibel, SPENDENAUFRUF!!! Betreuungsplatz Vlb

 
 Alle Inserate des Verkäufers (148)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Karte vergrößern (Druckansicht)
Titel: Gerry, sanft, sensibel, SPENDENAUFRUF!!! Betreuungsplatz Vlb
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 12.02.2018, 20:46 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: animalcareaustria
Ort: 1090 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0650/3534753
E-Mail senden
 
Preis: 270,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Rüde
Stammbaum: nein
Alter: 4 - 5 Jahre
 
Kreuzung:
Unbekannt
 
Beschreibung:

Gerry ist ein 2013 geborener, kastrierter Mudi-Mischling, der von einem serbischen Tierheim übernommen wurde. Er lebt zurzeit auf einer Betreuungsstelle in Vorarlberg.


Er musste in der Vergangenheit schon sehr viel ertragen. Sichtlich wurde auf ihn geschossen, denn es stellte sich heraus, dass zwischen seinem Schulterblatt und einem Halswirbel eine Kugel steckte. Diese wurde inzwischen operativ entfernt, jedoch wurde durch eine Infektion die Bandscheibe zweier Halswirbel zerstört. Die Tierärzte hoffen, dass nach Abheilung der Infektion, die beiden Wirbel zusammenwachsen. Sollte das nicht der Fall sein, würde ihm eine erneute OP bevorstehen, in der die beiden Wirbel verblockt werden, damit er ein schmerzfreies Leben führen kann.


Gerry hat sich von der ersten OP prima erholt! Er ist ein ganz tapferer kleiner Kerl, der vieles wegsteckt, ohne dabei schlechte Laune zu haben. Er bindet sich sehr schnell an eine Person, der er am liebsten nicht mehr von der Seite weichen möchte. Im Umgang mit Frauen ist er sicherer, als mit Männern. Typisch für einen Hütehund besitzt er ein besonders sanftes, sensibles Wesen und reagiert blitzschnell. In für ihn unheimlichen Situationen fühlt er sich verloren und wartet darauf, dass er Hilfe und Sicherheit von seiner Bezugsperson bekommt. Er versteht sich gut mit allen Artgenossen und auch mit ruhigen Kindern, die den richtigen Umgang mit Hunden kennen, hat er kein Problem. Großtieren begegnet er mit Respekt, Kleintiere hingegen wecken sein Interesse, er lässt diese aber unter Aufsicht in Ruhe. Bedingt durch seine Verletzung sollte er derzeit keine allzu langen Wanderungen machen.


Das ideale Zuhause für Gerry befindet sich in einer ländlichen Gegend, wo er eben spazieren gehen kann, wachsam sein darf und nicht dem Lärm einer Stadt ausgesetzt ist. Seine Menschen sollen Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen, damit sie ihm die nötige Sicherheit geben können.


Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 15 kg.


Da die bereits erfolgte OP viel Geld gekostet hat und auch die Nachversorgung noch sehr kostenintensiv werden wird, würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung freuen:


Animal Care Austria Spendenkonto
Raiffeisenbank Wien 
BIC: RLNWATWW 
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065


ACA Kontakt


Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
mailto:claudia.boehm@animalcare-austria.at">claudia.boehm@animalcare-austria.at




 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2018 Paul Marek